Rathaus Gemeinde Sohland a. d. Spree

Auftraggeber Gemeinde Sohland a. d. Spree Vorhaben Für die Erarbeitung eines Raumkonzeptes war eine Bestandsaufnahme des Rathausgebäudes erforderlich. Dazu kam die Technologie mittels 3D-Laserscan zur Anwendung. Für die konkret vorliegende Aufgabenstellung (Erstellung Raumkonzept), brauchte es ausschließlich Grundrisspläne. Da aber im Fortgang eine konkrete Umplanung des Gebäudes zu erwarten ist, wurde ein 3D-Modell des Gebäudes erstellt, […]

Beiersdorf Manufacturing Poznan Sp. z o.o.

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Beiersdorf Manufacturing Poznan Sp. z o.o. Vorhaben Das Unternehmen plant im Zuge der Unternehmenserweiterung auch eine Verlegung des Produktionsstandortes. Der Abbau, Transport und Wiederaufbau von 3 Produktionslinien ist zu planen. Als Grundlage für die Planungen braucht es eine 3D-Punktwolke. Mit Hilfe dieser werden die Anlagen am PC in transportable Einheiten zerlegt und am neuen […]

Sachsenmilch Leppersdorf

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Sachsenmilch Leppersdorf GmbH Vorhaben In einer Produktionshalle ist geplant, eine neue technische Anlage zu installieren. Um einschätzen zu können, welche Abmaße diese neue Anlage haben darf, war die Grundlage für eine Kollisionsprüfung zu legen. Dazu wurde der Produktionsraum mittels 3D-Laserscan vollständig erfasst. Aus der Punktwolke wurden alle wesentlichen Bauteile (Träger, Stützen, Wände, Unterzüge, maximale […]

Gemeindeamt Großpostwitz

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Gemeinde Großpostwitz Vorhaben Das Gebäude des ehem. Bahnhofs in Großpostwitz wurde durch die Gemeinde saniert und so umgebaut, dass dieses Gebäude zukünftig als Gemeindeamt genutzt wird.Damit wird das Gebäude des bestehenden Gemeindeamtes frei. Das Konzept für die weitere Nutzung des alten Gemeindeamtes sieht unter anderem vor, dass auch Arztpraxen darin untergebracht werden. Das Gebäude […]

Ausbildungspensionat Schwarzheide

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Stadt Schwarzheide Vorhaben Mit der Errichtung des „Leistungszentrums Lausitz“ in Schwarzheide sollen für eine Vielzahl an Betrieben zahlreiche Fachkräfte, vorwiegend im MINT-Bereich, ausgebildet werden. Dafür werden Auszubildende aus Regionen weit über die Lausitz hinaus anreisen. Die Inbetriebnahme der überbetrieblichen Bildungseinrichtung ist für das Jahr 2025 geplant. Die Stadt Schwarzheide begegnet diesem Bedarf mit dem […]

Gewässervermessung Klosterwasser

Auftraggeber Landestalsperrenverwaltung des Freistaates SachsenBetrieb Spree/ Neiße Vorhaben Vermessungsleistungen zur Erstellung einer 2D-HN Simulation des Klosterwassers sowie Aktualisierung bzw. Erstellung von Hochwassergefahren- und HochwasserrisikokartenKlosterwasser von A-14 bis oberhalb Brücke „Am Klosterwasser“ in Cannewitz (Fluss-km 24+900 bis 19+500).Das Klosterwasser ist mittels modellgestützter Wasserspiegel-lagenberechnung für den o.g. Zweck zu untersuchen. Im Rahmen der Grundlagendatenermittlung ist eine abschnitts-weise […]

Spree von Großpostwitz – Oehna

Auftraggeber Landestalsperrenverwaltung Sachsen Betrieb Spree/Neiße Vorhaben Das Fließgewässer Spree war im Bereich zwischen Fluss-km 328+800 bis 376+500 mittels modellgestützer Wasserspiegellagenberechnung zur Erstellung von Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten sowie zur Vorbereitung des Hochwasserrisikomanagementplanes zu untersuchen. Im Rahmen der Grundlagenermittlung war eine abschnittsweise Gewässer-, Bauwerks- und Bruchkantenvermessung im Untersuchungsgebiet erforderlich. Vorrangiges Ziel der Vermessung war es, einen Grundlagenplan […]

Spree Pegel Schirgiswalde, Hohberg und Ebersbach

Auftraggeber Landestalsperrenverwaltung Sachsen Betrieb Spree/Neiße Vorhaben Die Landestalsperrenverwaltung des Freistaates Sachsen plante im Einzugsgebiet der Spree die Wasserstands-Abfluss (W-Q-) Beziehungen an den Pegeln Schirgiswalde, Hohberg und Ebersbach mit einem zweidimensionalen hydrodynamisch-numerischen Modell zu plausibilisieren. Von besonderem Interesse war der Hochwasserbereich, um bei hohen Abflüssen auf gesicherte Aussagen von der Wassertiefe zur Abflussmenge schließen zu können. […]

Radrundweg Cottbuser Ostsee einschließlich Strandbereiche

Auftraggeber Stadt Cottbus Vorhaben Entwurfsvermessung Radrundweg um den Bergbaufolgesee Cottbuser Ostsee einschließlich 5 Strandbereiche. Der Rundweg sowie die Strandbereiche des zukünftigen Cottbuser Ostsees sind Leitprojekte gemäß des Masterplanes Cottbuser Ostsee und sollen als Naherholungszentrum mit regionaler Ausstrahlung entwickelt werden. Die Stadt Cottbus/Chóśebuz benötigt als Grundlage für die Objektplanung zur Gestaltung einschließlich verkehrstechnischer Erschließung aktuelle Vermessungsdaten. […]

S105 Häslich

Auftraggeber Landesamt für Straßenbau und Verkehr Niederlassung Bautzen Vorhaben Der AG plant den Ausbau der S 105 in der OD Häslich. Die geplante Ausbaumaßnahme befindet sich in der Gemeinde Haselbachtal. Die der Planung zu Grunde liegende Vermessung stammt aus dem Jahr 2007. Zwischenzeitlich wurde eine Planfeststellungsunterlage erstellt und der Beschluss von der Landesdirektion erteilt. Neben […]