Geoinformationssysteme

Unter dem Titel Geoinformationssysteme befassen wir uns primär mit der Entwicklung, dem Aufbau und der Pflege von geografischen Informationssystemen (GIS). Das Spektrum reicht von der systemneutralen Beratung, über die Erfassung, Aufbereitung und Migration von Daten bis zur Entwicklung individueller, überwiegend webbasierten Fachverfahren.

Mittels der GEONETZ Datendienste, kurz GDD, können Sie und Ihre Mitarbeiter auf planungsrelevante Geodaten zugreifen – egal von wo und mit welchem Endgerät (PC, Tablet, Smartphone). Die GIL GmbH ist zertifizierter Partner und nutzt die GDD selbst für verschiedenste digitale Projekte.

Das von der GIL GmbH entwickelte Bestandsinformationssystem besticht durch eine redundanzfreie Datenbankstuktur. Es bietet eine vollumfängliche Verwaltung, Analyse, Ausgabe und Dokumentation von Betriebsmitteln der Ver- und Entsorgung. Durch den Einsatz innovativer Internettechnologien, abgesichert durch SSL-Zertifikate und eigene Proxyanlagen, kann unsere Software, die auf Basis von Web-GIS-Anwendung von GDD-Cardo erstellt wurde, von jedem Computer (+ natürlich auch: Smartphone/ Tablet) ganz einfach verwendet werden.

Das mit der GEONETZ Datendienste entwickelte System ermöglicht es analoge- und digitale Planbestände über das Internet abrufbar zu machen. Dabei wird höchste Sicherheit und Lauffähigkeit gemäß der gesetzlichen Bestimmungen gewährleistet. So können private- als auch staatliche Institutionen ihre Digitalisierung voranbringen (inkl. staatlicher Förderung).

Um eine möglichst reibungslose IT-gestützte technische Zusammenarbeit zu ermöglichen, bietet die GIL GmbH Digitalisierungskonzepte für Unternehmen und Behörden an. Wir sind seit über 10 Jahren der Partner in Sachen Digitalisierung. Zusammen mit unseren Team werden (förderfähige) und sichere Systeme geschaffen, um eine moderne und zeitgemäße GIS-Konzeptionierung zu ermöglichen.