GDD-Anwendertreffen 2018

Am 14. März fand das diesjährige GDD-Anwendertreffen zum bereits 8. Mal im Bischof-Benno-Haus in Schmochtitz statt.

Mehr als 100 interessierte GDD-Nutzer und Nutzerinnen folgten der Einladung, um sich über Neuigkeiten zu den GEONETZ Datendiensten zu informieren und sich zu Tricks und Kniffen auszutauschen.

Auch mehrere neu- bzw. weiterentwickelte Fachanwendungen wurden im Rahmen des Anwendertreffens vorgestellt. Eine Neuentwicklung ist zum Beispiel die Fachanwendung GDD-Bauwerkskataster. Diese Anwendung steht ab Ostern diesen Jahres zur Nutzung bereit und ermöglicht es dem Anwender, alle wirklich wichtigen Daten und Informationen zu Bauwerken wie Mauern, Brücken, Lärmschutzwänden, Treppen u. ä. zu verwalten und zu dokumentieren, um daraus jeweils die richtigen Schlüsse zu ziehen und Entscheidungen zu treffen.

Entwickelt wurde die Anwendung maßgeblich durch unsere Frau Bauch. Mit viel Leidenschaft stellte sie Ihre Entwicklung in einem lebendigen, spannenden und eindrucksvollem Vortrag vor. Die ersten Reaktionen auf Frau Bauchs Vortrag und die Anwendung zeigen, dass damit ein enorm wichtiges Werkzeug für die Verwendung und Bewirtschaftung der kommunalen Ingenieurbauwerke geschaffen wurde.

Gern stellen wir Ihnen die Fachanwendung vor. Nehmen Sie einfach den Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Sie.