Auswechslung Trinkwasserleitung (mit Bahnquerung) – Niederwiesa

Auftraggeber Zweckverband Kommunale Wasserversorgung/Abwasser-Entsorgung „Mittleres Erzgebirgsvorland“ Vorhaben Die bestehende Trinkwasserleitung St DN 125 soll im Kreuzungsbereich mit den Anlagen der der Deutschen Bahn erneuert werden. Dafür war eine genehmigungsfähige Trassierung zu finden und die Antragsunterlagen für die Kreuzung mit den Anlagen der Deutschen Bahn zu erstellen. Zudem waren in die Trassenfindung vorhandene Abspannungsfundamente und ein […]

Auswechslung Trinkwasserleitung (mit Bahnquerung) – Neustadt in Sachsen

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Zweckverband Wasserversorgung Pirna/ Sebnitz Vorhaben Innerhalb einer umfangreichen Sanierung desTrinkwassernetzes wurde mit der Bahnquerung am Bruno-Dietze-Ring eine noch offene Lücke des sanierten Netzesgeschlossen. Die neue Trinkwasserversorgungsleitung PEDN 200 wurde in das im Pressbohrverfahren eingefahreneSchutzrohr St DN 400 eingezogen. Parallel zur Verlegungder Trinkwasserleitung wurde im Auftrag der ENSO eineGashochdruckleitung unter den Gleisen verlegt. DieTrassierungen beider […]