Rathaus Gemeinde Sohland a. d. Spree

Auftraggeber Gemeinde Sohland a. d. Spree Vorhaben Für die Erarbeitung eines Raumkonzeptes war eine Bestandsaufnahme des Rathausgebäudes erforderlich. Dazu kam die Technologie mittels 3D-Laserscan zur Anwendung. Für die konkret vorliegende Aufgabenstellung (Erstellung Raumkonzept), brauchte es ausschließlich Grundrisspläne. Da aber im Fortgang eine konkrete Umplanung des Gebäudes zu erwarten ist, wurde ein 3D-Modell des Gebäudes erstellt, […]

Beiersdorf Manufacturing Poznan Sp. z o.o.

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Beiersdorf Manufacturing Poznan Sp. z o.o. Vorhaben Das Unternehmen plant im Zuge der Unternehmenserweiterung auch eine Verlegung des Produktionsstandortes. Der Abbau, Transport und Wiederaufbau von 3 Produktionslinien ist zu planen. Als Grundlage für die Planungen braucht es eine 3D-Punktwolke. Mit Hilfe dieser werden die Anlagen am PC in transportable Einheiten zerlegt und am neuen […]

Sachsenmilch Leppersdorf

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Sachsenmilch Leppersdorf GmbH Vorhaben In einer Produktionshalle ist geplant, eine neue technische Anlage zu installieren. Um einschätzen zu können, welche Abmaße diese neue Anlage haben darf, war die Grundlage für eine Kollisionsprüfung zu legen. Dazu wurde der Produktionsraum mittels 3D-Laserscan vollständig erfasst. Aus der Punktwolke wurden alle wesentlichen Bauteile (Träger, Stützen, Wände, Unterzüge, maximale […]

Gemeindeamt Großpostwitz

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Gemeinde Großpostwitz Vorhaben Das Gebäude des ehem. Bahnhofs in Großpostwitz wurde durch die Gemeinde saniert und so umgebaut, dass dieses Gebäude zukünftig als Gemeindeamt genutzt wird.Damit wird das Gebäude des bestehenden Gemeindeamtes frei. Das Konzept für die weitere Nutzung des alten Gemeindeamtes sieht unter anderem vor, dass auch Arztpraxen darin untergebracht werden. Das Gebäude […]

Ausbildungspensionat Schwarzheide

Ingenieurbüro GIL GmbH Bautzen und Dresden

Auftraggeber Stadt Schwarzheide Vorhaben Mit der Errichtung des „Leistungszentrums Lausitz“ in Schwarzheide sollen für eine Vielzahl an Betrieben zahlreiche Fachkräfte, vorwiegend im MINT-Bereich, ausgebildet werden. Dafür werden Auszubildende aus Regionen weit über die Lausitz hinaus anreisen. Die Inbetriebnahme der überbetrieblichen Bildungseinrichtung ist für das Jahr 2025 geplant. Die Stadt Schwarzheide begegnet diesem Bedarf mit dem […]